Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Wacken Open Air 2010: Fear Factory bestätigt

Außerdem haben Grave Digger ein besonderes Schmankerl am Start

Als neueste Verpflichtung kann das W:O:A-Team Fear Factory vermelden, die gerade ihr neues Album "Mechanize" veröffentlichten (Review). 

Außerdem vermeldet das Heavy-Metal-Urgestein Grave Digger, dass es anlässlich des 30-jährigen Bandjubiläums auf der Wacken-Show sein 1996 erschienenes Album "Tunes Of War" komplett am Stück zu spielen gedenkt. Die Platte, die von den schottisch-englischen Kriegen handelt, war die bisher erfolgreichste der Gladbecker. 

Wegen des Jubiläums werden beim Grave Digger-Gig auch einige Gäste wie u. a. Doro oder Hansi Kürsch von Blind Guardian auftauchen.

Das komplette Wacken-Billing bisher:

1349
Alice Cooper
Amorphis
Arch Enemy
Atrocity
Astral Doors
Broilers
Caliban
Candlemass
Cannibal Corpse
Corvus Corax
Crucified Barbara
Debauchery
Degradead
Delain
Despised Icon
Die Apokalyptischen Reiter
Die Kassierer
Edguy
Ektomorf
End Of Green
Endstille
Equilibrium
Eternal Legacy
Evile
Fear Factory
Fiddler’s Green
Ghost Brigade
Gojira
Grave Digger
Hackneyed
Hanggai
Hells Belles
Holy Grail
Ihsahn
Ill Niño
Immortal
Imperium Dekadenz
Iron Maiden
Kampfar
Kataklysm
Lake Of Tears
Letzte Instanz
Maroon
Metsatöll
Mötley Crüe
Nightmare
Orden Ogan
Orphaned Land
Overkill
Primal Fear
Raven
Schelmish
Secrets Of The Moon
Skanners
Slayer
Smoke Blow
Sólstafir
Stratovarius
Suicidal Angels
Tarja
The Devil's Blood
The New Black
The Other
Tiamat
Torfrock
Týr
U.D.O.
Unleashed
Varg
W.A.S.P.


comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna