Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Vicious Rumors: arbeiten bald an neuer Scheibe

Die Urgesteine sind als Special Guest bei der 70000 Tons Of Metal Kreuzfahrt dabei

Geoff Thorpe hier beim Studiobesuch in Niederbayern

Geoff Thorpe, Gitarrist der Formation Vicious Rumors, hat in einem Interview mit The-Pit.de, das in Kürze folgen wird, bekannt gegeben, dass die Band in ein paar Wochen die Arbeiten am Nachfolger zur Platte "Razorback Killers" beginnen wird. Der Gitarrist befindet sich momentan in Bayern, wo er für eine befreundete Band eine CD produziert. Wenn er aus dem Studio kommt, arbeitet er an den Songs für die neue Vicious Rumors-Platte. 

Geoff gab ebenfalls bekannt, dass die Band seit ein paar Tagen für die 70000 Tons Of Metal als Special Guest bestätigt ist.

Vicious Rumors hatten nach Aussage von Geoff ein sehr ereignisreiches Jahr 2011 und wollen die Dichte an Liveauftritten und Veröffentlichungen in der nahen Zukunft nicht wieder herunterschrauben. So darf man also gespannt sein, was die Ami-Metaller dieses Jahr alles auf die Beine stellen.

comments powered by Disqus

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna