Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Vastator: Chilenen melden sich nach einer Dekade zurück

Neues Album, neues Line Up

Chilenen Vastator melden sich zurück

Nahezu zehn Jahre sind seit dem Release ihres letzten und dritten Longplayers "Machine Hell" vergangen, nun aber kommt neuer Schwung bei den chilenischen Speed Metallern Vastator auf, denn 2019 werden sie ihr neues, noch unbetiteltes Album mit u.a. "Nautilus", "All 4 One", "Midnight Train" oder "Rock You To Hell" veröffentlichen. Neu beim Quartett sind Gitarrist Richard Pilnik sowie Bassist Criss Nelson, weiterhin mit an Bord sind Sänger Nelson "Rob Díaz" D'Aldunce und Drummer Gerardo Barrenechea.

comments powered by Disqus

Wenn die Könige des Standfußballs den Saal aufmischen

Zum biographischen Film über Freddie Mercury und Queen

Wenn die Vorband dem Hauptact den Rang abläuft...

Grandioser Konzertabend, an dem keine Wünsche offen bleiben können

Schritt für Schritt zu einem erfolgreichen Abend

„Singen ist Sport, egal was für einen Stil, da machen wir uns nichts vor...“

Ausverkauftes Café Nord im „Erste-Klasse-Gewalt“-Fieber