Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

U.D.O.: nie wieder Reunion mit Accept

Für Dirkschneider ist die Sache gegessen

Nie wieder Accept: Udo Dirkschneider

In einem Interview mit FearShop.com (hier als Podcast im Stream zu hören), stellte Udo Dirkschneider ein für allemal klar, dass für ihn eine Reunion mit Accept niemals zur Diskussion stünde. Als er die Frage gestellt bekam, ob er sich vorstellen könnte, für einige Shows oder überhaupt zu seinen ehemaligen Kollegen zurückzukehren, sagte er:

"Nein. Es ist vorbei [...] und wenn ich eingestiegen wäre und es nach einem Album und einer Tour nicht funktioniert hätte, hätte ich U.D.O. umsonst aufgegeben und mit dieser Band lief es zu der Zeit ganz gut. Also habe ich gesagt, falls die Reunion schlecht läuft, möchte ich unter dem Namen Accept weitermachen können. Das wollte Gitarrist Wolf Hoffmann aber nicht, der die Namensrechte hat."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen