Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

U.D.O.: Konzert zum Gedenken der Schlacht um Stalingrad

Russland lud zur 70. Gedenkfeier ein

U.D.O. hier beim Rock Hard Festival 2013

Letztes Wochenende dürften U.D.O. den phänomenalsten Auftritt ihrer Karriere absolviert haben. Die russischen Behörden haben die Rock-Veteranen zur 70. Gedenkfeier zur Schlacht um Stalingrad geladen. Vor circa 150.000 Besuchern traten Udo Dirkschneider und Mitstreiter auf dem historischen Schlachtfeld auf, um mit ihnen der damaligen Geschehnisse und der Gefallenen zu erinnern. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Salutierschüssen, historischen Fahrzeugen, Flaggen und vielen aktiven wie auch ehemaligen Soldaten, die in Uniformen erschienen. Als großes Highlight wurde "Cry Soldier Cry" mit dem russischen Marinechor sowie mit einem Balalaika-Spieler umrahmt.

Auch in Deutschland sind U.D.O. in Kürze zu sehen und zwar hier:

23.10.2013 Berlin, C-Club
24.10.2013 Hamburg, Markthalle
25.10.2013 Leipzig, Hellraiser
26.10.2013 Burglengenfeld, VA Zentrum
29.10.2013 München, Backstage
30.10.2013 Bochum, Zeche
31.10.2013 Osnabrück, Rosenhof
01.11.2013 Wilhelmshaven, Pumpenwerk
02.11.2013 Bremen, Aladin
04.11.2013 Aschaffenburg, Colos-Saal
06.11.2013 Ludwigsburg, Rockfabrik
07.11.2013 Mannheim, Alte Seilerei
08.11.2013 Geiselwind, Music Hall
09.11.2013 Memmingen, Kaminwerk
10.11.2013 Pratteln, Z7

comments powered by Disqus