Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

U.D.O.: Gitarrist Kasperi Heikkinen steigt aus

Kein böses Blut

Kasperi Heikkinen mit U.D.O. im März 2016 live in Köln.

U.D.O.-Gitarrist Kasperi Heikkinen, seit 2013 in den Diensten der Band, hat aus persönlichen Gründen seinen Ausstieg erklärt. Er wolle sich in Zukunft ausgiebiger seinen anderen musikalischen Projekten widmen, Ärger habe es nicht gegeben. Die Band in einem offiziellen Statement:

"Es gab kein böses Blut bei dieser Trennung. Die Band und besonders Udo Dirkschneider (v.) möchten Kasperi für seine großartige Unterstützung und viele fantastische Shows auf diesem Planeten danken. Wir wünschen dir nur das Beste, Kasperi!"

Der Finne selbst sagt zu dem Split:

"Von nun an werde ich mich auf meine anderen Musikprojekte konzentrieren, und auch auf einige andere Formen meiner Kreativität. Ihr werdet mit Sicherheit wieder von mir hören, wenn die Zeit gekommen ist."

comments powered by Disqus

Bundeswehr-Musikkorps und U.D.O. für den guten Zweck

Delirious und Terrorblade im Rausch der Kanalfahrt

Darkness Drummer Lacky beim Selbstversuch mit dabei