Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Turock Open Air 2014: Running Order

Drei Tage volle metallische Dröhnung

Flyer zum 3-Tages-Spektakel

Wie schon letztes Jahr wird auch dieses Mal das Turock Open Air über drei Tage gehen. Einmal mehr wurde ein hart metallisches Programm zusammengestellt, welches wie folgt gefüllt ist:

Freitag, 28. August 2014:
Peter & Test Tube Babies 23:20 – 00:20
Jaya The Cat 22:00 – 23:00
Mr. Irish Bastard 20:40 – 21:40
Eat The Gun 19:30 – 20:20
The Rules 18:20 – 19:10
Diablo Blvd 17:30 – 18:00

Samstag, 29. August 2014:
Morgoth 23:10 – 00:30
Cryptopsy 21:50- 22:50
Exumer 20:40 – 21:30
Vanderbuyst 19:35 – 20:25
Unearth 18:20 – 19:20
Shadows Fall 17:20 – 18:05
Jungle Rot 16:25 – 17:05
The Acacia Strain 15:40 – 16:10
Disgorge 14:50 - 15:25
Tenside 14:00 - 14:35
War Of Ages 13:15 - 13:45
Pay No Respect 12:30 - 13:00

Sonntag, 31.08.2014:
Sanctuary 20:30 – 22:00
Wolf 19:00 – 19:50
Dead Lord 18:00 – 18:40
Contradiction 17:00 - 17:50
Noctum 16:00 – 16:40
Edge Of Serenity 15:00 – 15:40
Solar Fragment 14:00 - 14:40

Wie immer gilt natürlich bei solchen Festivitäten, dass die Getränke vor Ort gekauft und nicht schon mitgebracht werden - einfach ein Gebot der Fairness.

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging