Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Trouble: geben Wechsel am Bass bekannt

Europatour soll noch dieses Jahr kommen

Artwork der neuen Trouble-Scheiblette

Rob Hultz heißt der Neue bei den Doomern Trouble, der ab sofort für die Tieftonanschläge zuständig ist. Vorstellen will er sich hier in Europa bei der kommenden Tour im Oktober, Details dazu sind aber noch nicht veröffentlicht.

Rob selbst ist kein Unbekannter in der Szene. Noch zu High-School-Zeiten war er Mitglied der Hardcore-Band Social Decay. Nach einer Dekade verließ er dann zusammen mit dem Gitarristen diese Band und formte die Doom-Metal-Combo Godspeed (immerhin ein Album mit dem Titel "Ride" von 1994). 1996 stieg er dann bei Solace ein (drei Studioalben, das aktuelle "A.D." erschien 2010) und ist bei ihnen noch weiterhin aktiv. Zwischendurch half er auch mal bei Lethal Aggression und Disease Concept aus.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen