Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Transatlantic: finden sich wieder zusammen

Die "Prog Rock Supergroup" arbeitet an neuem Material

Transatlantic haben sich nach sieben Jahren im alten Line-Up zusammengefunden, um ein drittes Album auszutüfteln. Erscheinen soll es, wenn alles nach Plan verläuft, noch dieses Jahr.

Transatlantic bestehen aus Neil Morse (ex-Spock's Beard), Mike Portnoy (Dream Theater), Pete Trewawas (Marillion) und Roine Stolt (The Flower Kings).

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen