Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Thy Catafalque: "Naiv" erscheint am 24. Januar 2020

Erste Single "Szélvész" im Stream

Cover zu "Naiv".

Die ungarischen Avantgarde-Metaller von Thy Catafalque haben für den 24. Januar kommenden Jahres ihr neues Album "Naiv" angekündigt, die erste Single "Szélvész" kann bereits angehört werden. Mastermind Tamás Kátai erklärt den Albumtitel wie folgt:

"Der Name kommt von der Bewegung der naiven Kunst. Naive Künstler haben keine formelle Ausbildung, es fehlt ihnen der professionelle und konventionelle Ansatz der ausgebildeten Künstler und man erkennt ihre Kunst an der kindlichen Natur und ihrem Freimut. Während der Entstehung des Albums wurde mir bewusst, dass diese Herangehensweise zu dem passt, was ich von Anfang an immer in der Musik und bei den Songtexten gemacht habe."

Die gesamte Tracklist von "Naiv" liest sich folgendermaßen:

1. A bolyongás ideje (4:55)
2. Tsitsushka (5:39)
3. Embersólyom (4:17)
4. Számtalan színek (2:34)
5. A valóság kazamatái (5:30)
6. Kék madár (Négy kép) (6:27)
7. Napút (3:48)
8. Vető (8:17)
9. Szélvész (5:36)

comments powered by Disqus

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging