Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Threshold: Pete Morten ist raus

Gitarrist will sich mehr auf seine eigene Band konzentrieren

Pete Morten mit Threshold beim Headbangers Open Air 2015.

Bereits Ende Februar hat Gitarrist Pete Morten seinen Ausstieg bei Threshold erklärt, da er den Fokus zukünftig mehr auf seine eigene Band My Soliloquy richten möchte. Er war seit 2007 bei den Engländern aktiv, nachdem er dort damals Nick Midson ersetzt hatte. Threshold arbeiten derzeit noch an ihrem neuen Album "Legends Of The Shires" und suchen daher auch noch nicht sofort nach einem Ersatz. Im November will die Band wieder auf Tour gehen (wir berichteten).

comments powered by Disqus

"Viel Alkohol, wenig Schlaf!"

Kulturrampe platzt aus allen Nähten

Zurück zu den klassisch-starken Wurzeln

…und wenn Behörden nicht mitspielen wollen...

Gelungene Premiere der Stadt aus Eisen

Piggy wird nicht vergessen werden, loyal, wie die Fans nun einmal sind

Einmal mehr exklusive Clubshow im Turock