Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Thin Lizzy: Sykes ist raus

Die Band steht nun ohne Frontmann da

Dem Metal-Klatschmagazin Blabbermouth zufolge haben sich Thin Lizzy von ihrem Sänger und Gitarristen John Sykes getrennt.

Bandchef Scott Gorham entschuldigte sich bei allen Beteiligten für die Tatsache, dass sämtliche anstehenden Shows aus diesem Grund verschoben oder gecancelt werden müssen und versprach, dass man demnächst trotzdem wieder mit "full speed" bei der Sache sein werde.

Nähere Details zu den Zukunftsplänen von Thin Lizzy will Gorham in Kürze bekanntgeben.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen