Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Very End: spielen beim Metropole Ruhr Festival 2011

Band springt kurzfristig ein

The Very End live beim Turock Open Air 2010

Weil die befreundete Kapelle Final Depravity auf die Onslaught-Tour aufspringen kann, müssen sie auf die Teilnahme am Metropole Ruhr Festival 2011 verzichten. Nutznießer dieser Aktion sind die Essener The Very End, die nun den freien Slot wieder füllen.

comments powered by Disqus

Ein Abend der außergewöhnlichen Vorstellungen

Das kleine Jubiläum wird kräftig gefeiert

Geschichten von Nebelattacken, Spielfehlern und freudigen Überraschungen

„... ich weiß ja auch schon, wie die dritte Platte klingen wird...“

Über ihre neuen Alben, Lebensansichten und Kuba

Gelungene Tribut-Show vor ausverkauftem Haus

„…für mich hängt da meine eigene Biographie mit drin…“