Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Very End: spielen beim Metropole Ruhr Festival 2011

Band springt kurzfristig ein

The Very End live beim Turock Open Air 2010

Weil die befreundete Kapelle Final Depravity auf die Onslaught-Tour aufspringen kann, müssen sie auf die Teilnahme am Metropole Ruhr Festival 2011 verzichten. Nutznießer dieser Aktion sind die Essener The Very End, die nun den freien Slot wieder füllen.

comments powered by Disqus

Verrückter Haufen und verrückte Fans

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Gelungene Erstauflage

"Ich sehe den Kult, den manche um sich selbst machen, als ziemlich überflüssig."

Du gehst für immer, aber nie ganz

„...ich habe eher das Gefühl, dass es gerade erst angefangen hat...“

Wenn Sängerinnen älter und Muttis werden....

"Ich bin der Überzeugung, dass es so etwas wie 'unpolitisch' an sich nicht gibt."