Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Very End: spielen beim Metropole Ruhr Festival 2011

Band springt kurzfristig ein

The Very End live beim Turock Open Air 2010

Weil die befreundete Kapelle Final Depravity auf die Onslaught-Tour aufspringen kann, müssen sie auf die Teilnahme am Metropole Ruhr Festival 2011 verzichten. Nutznießer dieser Aktion sind die Essener The Very End, die nun den freien Slot wieder füllen.

comments powered by Disqus

Keine Angst, die Zeche steht noch...

Sonntäglicher Death-Metal-Ausklang im Don't Panic

Sunchair feiern CD-Release ihres Full-Length-Debüts „Malum“

Cyber-Thrash-Sauna zum Tourfinale

„Jeder der so viel Energie, Geduld und finanzielle Mittel investiert, um ein Instrument zu erlernen und damit seine Kreativität in Songs packt, hat alle Aufmerksamkeit verdient“

Jubiläum für den guten Zweck