Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Very End: spielen beim Metropole Ruhr Festival 2011

Band springt kurzfristig ein

The Very End live beim Turock Open Air 2010

Weil die befreundete Kapelle Final Depravity auf die Onslaught-Tour aufspringen kann, müssen sie auf die Teilnahme am Metropole Ruhr Festival 2011 verzichten. Nutznießer dieser Aktion sind die Essener The Very End, die nun den freien Slot wieder füllen.

comments powered by Disqus

Großartiges Klangspektakel vor etwas schmaler Kulisse

Bebenalarm quer durch die Republik

„…es geht nicht um Geld, es geht um Metal…“

Wenn Leidenschaft und Herz den Saal zum kochen bringen

Livedebüt und CD-Releaseshow in einem

Wilson im Doppelpack – grandios wie immer!

Fünf Jahre Messerschmitt wollen gefeiert werden

Über neue Wege und die Rückkehr zu alten Werken