Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Very End: spielen beim Metropole Ruhr Festival 2011

Band springt kurzfristig ein

The Very End live beim Turock Open Air 2010

Weil die befreundete Kapelle Final Depravity auf die Onslaught-Tour aufspringen kann, müssen sie auf die Teilnahme am Metropole Ruhr Festival 2011 verzichten. Nutznießer dieser Aktion sind die Essener The Very End, die nun den freien Slot wieder füllen.

comments powered by Disqus

Axolotls Frontmann Matthes pünktlich zum achten Bandgeburtstag zurück

Brachiales Downtempo voller ausfüllender Aggressionen

Souveräner Headliner und eine Support-Band, die es werden will

Show für lau im Irish Pup Corner Inn

Ausverkaufte „Ode To The Flame“-Show im Turock

Von ranzig über okay bis richtig gut