Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Smashing Pumpkins: Zehntes Studioalbum am 16.11.

"Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun." kommt via Napalm Records

Die Pumpkins kehren mit ihrem zehnten Studioalbum zurück - fast in Originalbesetzung.

In Beinahe-Originalbesetzung (Bassistin D'arcy Wretzky fehlt) werden The Smashing Pumpkins am 16. November ihr neues, von Rick Rubin produziertes Studioalbum "Shiny and Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun." über Napalm Records herausbringen - für eingängige und knappe Titel war die Truppe um Billy Corgan ja noch nie so wirklich zu haben. Die beiden Vorab-Songs "Solara" und "Silvery Sometimes (Ghosts)" können bei YouTube abgecheckt werden. Die gesamte Tracklist:

1. Knights of Malta
2. Silvery Sometimes (Ghosts)
3. Travels
4. Solara
5. Alienation
6. Marchin’ On
7. With Sympathy
8. Seek and You Shall Destroy

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest