Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Mute Gods: Drittes Album kommt am 22. März

Cover und Tracklist bereits fix

Das Cover zum dritten Streich der Stummen Götter.

The Mute Gods legen weiterhin ein enormes Arbeitstempo vor: Zwei Jahre nach dem Zweitling "Tardigrades Will Inherit The Earth" und drei Jahre nach dem Debüt "Do Nothing Till You Hear From Me" wird in Bälde das dritte Full-Length-Album "Atheists And Believers" auf die Menschheit losgelassen. Am 22. März wird die neue Scheibe der Band um Nick Beggs (u.a. Steven Wilson/Steve Hackett) und Marco Minnemann (u.a. The Aristocrats, ex-Steven Wilson) via InsideOut erscheinen. Thematisch zieht sich laut Beggs folgender roter Faden durch das Werk:

"Die Schlüsselbotschaft des Albums ist, dass wir jetzt dummen Menschen die Macht überlassen und nicht mehr gebildeten und sachkundigen Experten zuhören, da die Wahrheit nicht länger schick ist."

Auf der Platte, die als Limited CD Digipak, Gatefold 180g 2LP + CD sowie in digitaler Form kommt, werden mit Rush-Gitarrist Alex Lifeson, Craig Blundell (aktueller Drummer bei Steven Wilson), Multiinstrumentalist Rob Townsend und Beggs' Tochter Lula einige zum Teil sehr prominente Gäste zu hören sein. Die Tracklist ist bereits in trockenen Tüchern:

1. Atheists and Believers
2. One Day
3. Knucklehead
4. Envy the Dead
5. Sonic Boom
6. Old Men
7. The House Where Love Once Lived
8. Iridium Heart
9. Twisted World, Godless Universe
10. I Think Of You

comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging