Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

The Faceless: Drummer geht

Die Meinungen gingen einfach auseinander

Das letzte The-Faceless-Album mit Lyle Cooper

The Faceless-Drummer Lyle Cooper hat seinen Ausstieg aus der Band bekanntgegeben. Hier ein Statement von Cooper:

"Nach fast fünf Jahren mit der Band habe ich mich dazu entschieden, getrennte Wege zu gehen. Über die letzten Jahre hinweg stellte sich heraus, dass die Interessen, Ziele und musikalischen Ansätze der Band nicht mit den meinen übereinstimmen. Auch geschäftliche Angelegenheiten führten zu häufig zu keiner Entscheidung. Diese Dinge machten es schwer für mich, sich als kreatives, enthusiastisches Mitglied zu fühlen. Ich bin sicher, dass die Band keine Probleme haben wird, jemanden mit der richtigen Einstellung und Talent zu finden, der meinen Platz ersetzt und die Band nach vorne bringt. Danke an all die Fans, die The Faceless über die Jahre hinweg unterstützt haben. Ich wünsche der Band und den Mitgliedern nichts als anhaltenden Erfolg. Ich werde weiterhin für meine anderen musikalischen Projekte aktiv sein. So haltet die Augen für Absvrdist und Abhorrent offen."

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna