Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Thaurorod: Neuer Sänger

Ab jetzt steht ein Italiener am Micro

Thaurorod in der Kölner Live Music Hall

Die aus Finnland stammende Band Thaurorod ist wieder komplett. Nach dem Weggang des Frontmanns Markku Kuikka hat die Gruppe nun ihren neuen Vocalisten vorgestellt. Die entstandene Lücke wird der Italiener Michele Luppi füllen.

Die Band dazu:

Thaurorods neuer Sänger und Frontmann ist Michele Luppi aus Italien. Unser ehemaliger Sänger Markku Kuikka hat die Band während der Sabaton-Tour verlassen, darum mussten wir diese mit einem Ersatzmann fortsetzen. Die Gründe für seinen Abgang waren Mangel an Stageperformance bzw. daran, jeden Abend die perfekte Leistung bringen zu können, doch genau das wollen wir euch liefern. Abend für Abend.

Wir müssen mit einem Sänger weitermachen, der das Publikum jeden Abend komplett ausrasten lässt, im positiven Sinn! Wir spielten bereits eine Show in Helsinki zusammen und es fühlte sich absolut fantastisch an, mit ihm die Bühne zu teilen. Wir freuen uns jetzt sehr darauf, die "Power Of Metal"-Tour mit Michele zu spielen. Also, ein herzliches Willkommen für den italienischen Gentleman!

Es tut uns leid, dass es so lange gedauert hat, euch einen neuen Thaurorod-Frontmann präsentieren zu können, aber wir wollten uns Zeit nehmen, um den bestmöglichen Sänger für uns zu finden! Momentan schreiben wir an neuem Material für das zweite Studioalbum. Weitere Updates dazu gibt es demnächst. Wir sehen uns dort draußen, Metalheads. Bis dann… Schöne Weihnachten und ein glorreiches Jahr 2011!

comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging