Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Testament: Ein Teil der Europatour abgesagt

Deutschland und Östereich sind mit betroffen

Das aktuelle Album "Roots Of Earth"

Viele haben schon das Kribbeln unter den Nägeln gespürt, die Bay-Area-Urgesteine Testament wieder hier in deutschen Landen live abzufeiern, doch der Hammer des Schicksals hat hier wieder erneut zugeschlagen. Zwar nicht die ganze Tour, dennoch nahezu die Hälfte, darunter auch die Dates in Deutschland und Österreich, wurden abgesagt. Grund dafür ist, dass Drummer Gene Hoglan einige Unpässlichkeiten in seinem Terminkalender hat, denn während er die Felle in Europa verdreschen sollte, tingelt er mit seiner Zweitband Dethklok durch die USA. Ersatz wurde in den ex-Forbidden Schlagzeuger Mark Hernandez gefunden, dieser kann allerdings erst am 26. November die nötige Unterstützung liefern. Somit werden nur Großbritannien, die Niederlande und Russland mit einem Besuch beehrt werden.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen