Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Tenacious D: Komplettes Album im Stream

Darauf hat die Welt gewartet

Das letzte Meisterwerk "The Pick Of Destiny" von 2006

Um wohl der gesamten Szene einen riesigen Gefallen zu tun, haben sich die Götter erbarmt und die brandneue Scheibe "Rize Of The Fenix" von der besten Band der Welt in voller Länge zum Stream freigegeben. Alle 13 Songs können hier angehört werden.

comments powered by Disqus

„Paul hat komplette vier Tage gebraucht…“

Optimist leider raus, Disminded neu dabei

„Man muss ja trotzdem nicht direkt Pussy werden…“

Aufwändiges Spektakel vor nur halbvoller Essigfabrik

Griechen und Portugiesen rocken gemeinsam im "Knast"

„Man muss sich mit so vielen Sachen außerhalb der Musik vertraut machen… und das hat nichts mit Rock’n’Roll zu tun“

„Das ist der klassische Plattenvertrag, für die Band in der Regel einfach kompletter Scheißdreck“