Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Swallow The Sun: Neue Single "Lumina Aurea" online

"Song, den ich nie in meinem Leben schreiben wollte"

Juha Raivio mit Swallow The Sun hier beim Metalfest Austria 2012.

Wie berichtet, haben Swallow The Sun ihre neue Single "Lumina Aurea" am 21. Dezember veröffentlicht. Der 13-Minuten-Brocken ist samt Video auf YouTube zu bestaunen. STS-Gitarrist Juha Raivio kommentiert:

"Das ist ein Song, den ich nie in meinem Leben schreiben wollte. Es ist eine offene, blutende schwarze Wunde aus den letzten zwei Jahren meines Lebens. Aber ich musste das aufschreiben, ich konnte mich nicht davor drücken. Die Art, wie ich 'Lumina Aurea' schrieb und aufnahm, war emotional und körperlich so hart, dass ich vermutlich niemals öffentlich darüber sprechen werde. Stattdessen wollte ich ein Album schreiben, das laut und deutlich aussagt, dass die Liebe stärker ist als der Tod. Ich wollte das bei 'When A Shadow Is Forced Into The Light' machen. Dieses Album ist wie eine Waffe für mich selbst. Ein brennendes Licht, eine brennende Fackel. Siegreich und stolz."

comments powered by Disqus

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen