Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Susperia: Athera muss unters Messer

Der Sänger muss sich einer dreifachen Bypass-Operation unterziehen

Wie wir berichteten, wurde Susperia-Frontmann Athera wegen eines Herzinfarkts vor kurzem ins Krankenhaus gebracht. Die Diagnose ergab nun, dass drei verengte Arterien und drei Herzklappen ersetzt werden müssen, weswegen sich der Sänger einer dreifachen Bypass-Operation unterziehen muss. 

Athera bedankt sich bei allen Fans für deren unterstützende Briefe und versichert, er werde umso stärker zurückkehren; die Existenz der Band sei nicht gefährdet. Gute Besserung auch von uns!

comments powered by Disqus