Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Summers End Open Air 2010: Epica sind dabei

Billing ist nun komplett

Das von The-Pit.de präsentierte Summers End Open Air 2010 hat die letzten beiden freien Plätze vergeben. Mit der niederländischen Combo Epica rund um die hübsche und stimmlich perfekte Frontfrau Simone können die Organisatoren eine weitere erfolgreiche Band vermelden. Den letzten freien Slot belegen Sons Of Seasons. Die Running Order wurde noch nicht festgelegt.

Das Summers End Open Air findet am 28. August 2010 im Außenbereich des Jugendzentrums Andernach statt. Aktuelle Informationen sowie Tickets können über die Homepage der Organisatoren eingesehen beziehungsweise geordert werden.

Das komplette Billing sieht nun so aus:

Subway To Sally
Epica
Die Apokalyptischen Reiter
Tanzwut
Mono Inc.
Fiddler's Green
Sons Of Seasons

comments powered by Disqus

Schrill, bunte Punk-Nacht mit schleppendem Start

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus