Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Summer Breeze 2011: Billing komplett

Nur noch wenige Tickets zu erstehen

... ebenso wie Burden Of Grief

Das diesjährige Summer Breeze trumpft nun mit den letzten beiden Bands auf: Neben den Schwiegermutterlieblingen Grand Magus dürfen sich auch die melodischen Todesmetaller Burden Of Grief auf der Breeze-Bühne vergnügen. Bei diesem Billing sind natürlich nur noch wenige Tickets vorrätig, die entweder im Silverdust Shop oder in den Vorverkaufsstellen erstanden werden können, von denen man hier eine Liste einsehen kann.

Das komplette Billing für das Summer Breeze 2011 in Dinkelsbühl sieht nun also so aus:

9mm
A Pale Horse Named Death
AC/DX
Aborted
Adept
Amorphis
Arch Enemy
As I Lay Dying
Atheist
Benighted
Blitzkid
Bolt Thrower
Bülent Ceylan
Burden Of Grief
Caliban
Comeback Kid
Corvus Corax
Criminal
Cripper
Deadlock
Death Before Dishonor
Decapitated
Demonical
Der Weg Einer Freiheit
Destruction
Devil Sold His Soul
Dezperadoz
Einherjer
Emil Bulls
Engel
Enslaved
Excrementory Grindfuckers
Facebreaker
Farmer Boys
God Dethroned
Grand Magus
Graveyard
Guns Of Moropolis
Hackneyed
Hail Of Bullets
Hammerfall
Hatebreed
Helrunar
Ignite
Imperium Dekadenz
In Extremo
Interment
J.B.O.
Kalmah
Kampfar
Kataklysm
Kvelertak
Mad Sin
Marduk
Melechesh
Moonsorrow
Motorjesus
Neara
Nervecell
Obscura
Postmortem
Powerwolf
Primordial
Ranz Böllner And The Heavy Metal Warriors
Rev 16:8
Revamp
Rotting Christ
Saltatio Mortis
Scar Symmetry
Secrets Of The Moon
Seventh Void
Skeletonwitch
Smoke Blow
Sodom
Sonic Syndicate
Suicidal Tendencies
Swashbuckle
Sylosis
Tarja
The Haunted
The Ocean
The Sorrow
Total Chaos
Trigger The Bloodshed
Turisas
Týr
Vader
Vogelfrey
Volksmetal
Vomitory
Vreid
Weissglut
Witchery
Wolf
Your Demise

Die Finalisten des New Blood Award 2011, die sich am Mittwoch, den 17. August, einen Platz auf der Main Stage erspielen wollen, lauten wie folgt:

Farewell To Arms
Arcturon
Kilt
Shear
Steve From England
Davidian

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin