Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Suicide Silence: Nächste Platte am 11. Juli

Erstes Album ohne Mitch Lucker

Suicide Silence hier beim With Full Force 2012

Fans von Suicide Silence dürfen auf den 11. Juli gespannt sein, denn dann werden die Deathcoreler ihr neues Album mit dem bedeutungsschwangeren Titel "You Can't Stop Me" veröffentlichen. Dies wird die erste Scheibe mit dem neuen Frontmann Hernan "Eddie" Hermida (ex-All Shall Perish) sein, der für den 2012 durch einen Unfalltod verstorbenen Mitch Lucker das Mikro übernommen hatte. Über das erneut von Steve Evetts produzierte Album sagte Gitarrist Mark Heylmun:

"Mitch hinterließ uns einen Songtext mit dem Titel 'You Can't Stop Me'. Das verursachte bei uns eine Gänsehaut, um es einmal gelinde auszudrücken, und da wussten wir, dass wir den Albumtitel und den Titeltrack gefunden haben. Ihr müsst euch dieses Album anhören, vom ersten bis zum letzten Song. Ich werde euch jetzt nicht sagen, dass es die beste Platte ist, die wir je gemacht haben. Aber es ist die Platte, die uns wichtiger ist als jede andere. Das ist eine Platte, für die wir geblutet, geschwitzt und verdammt viel geweint haben."

comments powered by Disqus