Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Suicidal Angels: Gitarrist geht

Panos Spanos will der Metalszene aber treu bleiben

Momentan nur zu dritt: Suicidal Angels

Die griechischen Thrasher Suicidal Angels müssen in Zukunft auf die Dienste ihres Gitarristen Panos Spanos verzichten. Der Klampfer entschloss sich dazu, die Band zu verlassen um sich zukünftig seiner Familie zu widmen und hat dazu folgendes Statement gegeben:

„Nach dreieinhalb Jahren habe ich mich dazu entschlossen, Suicidal Angels zu verlassen. Ein großes Dankeschön und ewigen Respekt an alle von euch, die mich und die Band unterstützt haben. Ich werde definitiv in der Metalszene aktiv bleiben.“

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen