Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Suffocation: nun auch in Donzdorf

Die Urgesteine von Suffocation haben kürzlich einen weltweiten Deal mit Nuclear Blast unterzeichnet.

 

Über das Donzdorfer Label wird dann auch Anfang kommenden Jahres das kommende Album der Band namens "Blood Oath" auf den Markt kommen.

 

Die Jungs von Suffocation meinen zu diesem Deal:

"Nach 20 Jahren voll falschen und richtigen Entscheidungen in unserer Karriere vermelden wir stolz, daß ab 2009 Nuclear Blast unser neues Label sein wird. Mitglied der Nuclear Blast - Familie zu sein, macht uns stolz, und es ist toll, solche Labelkollegen zu haben. Nach all den Jahren in der Death Metal - Welt hat sich Nuclear Blast als das Label an der Spitze der Nahrungskette herausgestellt, das den Metalfans viele starke Bands liefert. Wir hatten viel Erfolg mit den erworbenen Bekanntschaften seit unserer Rückkehr, und wir glauben, daß Nuclear Blast das noch toppen kann. Als Band freuen wir uns darauf, mehr und grössere Möglichkeiten geboten zu bekommen, während wir der extremen Metalszene zu Wachstum und dem verdienten Ansehen verhelfen wollen. Verpasst nicht unser Nuclear Blast - Debüt "Blood Oath" Anfang 2009!"

 

Quelle: Nuclear Blast

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna