Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Storm Corrosion: Album ist fertig

Im April soll die Scheibe herauskommen

Steven Wilson bringt noch dieses Jahr sein zweites Soloalbum heraus - trotzdem blieb Zeit für ein Nebenprojekt

Das Debütalbum von Storm Corrosion, dem gemeinsamen Projekt von Steven Wilson (Porcupine Tree)und Mikael Åkerfeldt (Opeth), ist im Kasten. Die Platte wurde schlicht nach dem Projektnamen benannt und soll im April veröffentlicht werden.

„Anfangs wusste keiner von uns, ob die Zusammenarbeit tatsächlich funktionieren würde, doch es war unglaublich einfach und somit sehr inspirierend“,

sagt Steven Wilson über das Projekt. Definitiv interessant sei in erster Linie der stilistische Unterschied zu ihren jeweiligen Hauptbands:

„Es ist etwas völlig Neues, doch wir wussten beide schon immer, dass wir irgendwann so eine Platte aufnehmen wollen, es in unseren aktuellen Bands nur einfach nicht konnten.“

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann