Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Steven Wilson: gibt Einblicke in Arbeiten an vierter Soloplatte

Release ist für Februar angedacht

Wenn er nicht auf Tour ist, findet man ihn im Studio: Steven Wilson (Foto: Naki Kouyioumtzis)

Anfang des Jahres berichteten wir bereits, dass Prog-Genius Steven Wilson beabsichtigt, bald mit den Arbeiten an seinem vierten Soloalbum zu beginnen. Tatsächlich befindet sich der Porcupine Tree-Fronter derzeit in den Londoner AIR Studios, um den "The Raven That Refused To Sing"-Nachfolger einzuspielen, der dann im Februar 2015 erscheinen soll. Die Besetzung hierbei ist dieselbe wie bei der letzten Platte. Via YouTube gibt der Brite Einblick in die Studioarbeiten.

comments powered by Disqus

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Von ausgelassener Stimmung, Perfektion und einer fetten Panne

"Ich mache im Grunde all das, worauf meine Kollegen bei Ctulu keinen Bock haben und was immer schon mal aus mir raus musste."

Überraschungen zum 30-jährigen Geburtstagsrausch

Wer hat Angst vorm Saxophon?

Von Gänsehautmomenten bis hin zum Circle-Pit

Starkes Debüt, welches nach einer baldigen Wiederholung schreit

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“