Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Steven Wilson: "Cover Version"-Album auf Vinyl draußen

CD-Version folgt später

Das Artwork für diese spezielle Compilation wurde von Carl Glover überarbeitet

Zwischen 2003 und 2010 veröffentlichte Steven Wilson via Headphone Dust insgesamt sechs Singles mit Coverversionen, die seine künstlerische Entwicklung und seinen Musikgeschmack widerspiegeln. Nun hat der Porcupine Tree-Mastermind diese Singles zu einer Gatefold-Vinyl-Compilation zusammengefasst, die hierzulande seit dem 4. April erhältlich ist. Später (ein genauer Termin ist noch nicht bekannt) soll auch eine CD-Version erscheinen - mehr Infos gibt es auf Wilsons Homepage. Hier die Tracklist:

Seite A:
1. Thank You
2. The Day Before You Came
3. A Forest

Seite B:
4. The Guitar Lesson
5. Sign O' The Times
6. Lord Of The Reedy River

Seite C:
7. Moment Lost
8. Please Come Home
9. Four Trees Down

Seite D:
10. The Unquiet Grave
11. Well You're Wrong
12. An End To End

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet