Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Steven Wilson: Alle Details zum kommenden Album

Titel, Erscheinungsdatum, Cover, Tracklist, Tourdaten und Vorabsong veröffentlicht

Kommt Mitte August: Steven Wilsons neues Album "To The Bone".

Mit dem 18. August steht nun das konkrete Veröffentlichungsdatum für das fünfte Steven Wilson-Album fest, das auf den Titel "To The Bone" getauft wurde. Die Platte wird wie berichtet bei Caroline International erscheinen und folgende Songs beinhalten:

1. To The Bone
2. Nowhere Now
3. Pariah
4. The Same Asylum As Before
5. Refuge
6. Permanating
7. Blank Tapes
8. People Who Eat Darkness
9. Song Of I
10. Detonation
11. Song Of Unborn

"Pariah" kann hier bereits vorab angehört werden. Über das Album sagt Wilson:

"Mein fünftes Album ist in vielerlei Hinsicht von den überaus ambitionierten Progressive-Pop-Platten inspiriert, die ich in meiner Jugend liebte, wie etwa 'So' von Peter Gabriel, 'Hounds Of Love' von Kate Bush, 'Colour Of Spring' von Talk Talk und 'Seeds Of Love' von Tears For Fears."

Auch Tourdaten für Anfang 2018 wurden bekanntgegeben:

07.02.2018 Zürich, Halle 622
12.02.2018 Frankfurt, Alte Oper
13.02.2018 Ravensburg, Oberschwabenhalle
24.02.2018 Wien, Gasometer
15.02.2018 Berlin, Admiralpalast
20.02.2018 Hamburg, Mehr Theater
05.03.1028 Essen, Colosseum

comments powered by Disqus

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...

Rauschende Jubiläumsparty mit ein paar Wermutstropfen

Bundeswehr-Musikkorps und U.D.O. für den guten Zweck

Delirious und Terrorblade im Rausch der Kanalfahrt

Darkness Drummer Lacky beim Selbstversuch mit dabei