Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

SPV/Steamhammer: starten mit neuer Vinylserie

Startschuss noch im Januar

Wird ebenfalls neu aufgelegt: "Equator" von Uriah Heep

Vinyl ist ja wieder schwer angesagt, was sich dann auch in gesteigerten Verkaufszahlen wiederspiegelt. SPV/ Steamhammer tragen dem Rechnung und werden in den nächsten Monaten immer wieder verschiedene Klassiker auf Vinyl neu auflegen.

Den Startschuss machen am 18. Januar 2013 Uriah Heep mit "Equator" in rot-schwarz-marmoriert, Lita Ford mit einer roten "Lita"-Version, Fastways "Waitung For The Roar" kommt in blauem Vinyl daher, "Wild Dogs" von The Rods erscheint im gelben Vinyl, "Circus Of Power" von Circus Of Power erstrahlt dagegen in orange und die Platten von Level 42 ("Guaranteed"), Roachford ("Get Ready") und Rick Springfield ("Tao") kommen in gelbem Vinyl daher.

In den nächsten Monaten werden auch weitere Platten von Quiet Riot, Molly Hatchet, Riot, Mountain, Jon Anderson, Johnny Winter, Europe und vielen mehr folgen.

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin