Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Spiral Grave: formieren sich aus Iron Man und Lord

Erste Single und Plattendeal

Spiral Grave arbeiten fleißig an der ersten Veröffentlichung

Vitamin B schadet nie: Ziemlich flott nach der Gründung von Spiral Grave und den ersten kleinen Shows hat die Truppe jetzt einen Plattendeal bei Salt Of The Earth Records ergattern können. Nicht ganz unschuldig dürfte der Fakt sein, dass die Band sich aus Mitgliedern der in Maryland sehr bekannten Doomer Iron Man und Lord zusammensetzt, angeführt von ex-Iron Man-Fronter Dee Calhoun, der ebenso bereits solo und als Schreiberling auf sich aufmerksam machen konnte. Mit "Nothing" hat die Band jetzt die erste starke Single ausgekoppelt, die beweist, dass Spiral Grave deutlich deftiger zu Werke gehen als die Vorgängerbands. 

comments powered by Disqus

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann

Rund um das neue Album

„Ist egal, ob die Verstärker kaputt sind, aber um den Laden mache ich mir echt Sorgen“

Und das Rudel feiert jeden Ton

Kontrolliertes Durcheinander