Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Sonic Syndicate: verraten Details zum neuen Album

Scheibe kommt am 4. Juli

So sieht das Cover der kommenden, selbstbetitelten Sonic-Syndicate-Scheibe aus

Sonic Syndicate haben ein paar Einzelheiten zu ihrer kommenden Langrille parat. Die Platte soll am 4. Juli via Nuclear Blast erscheinen und schlicht den Titel der Band tragen. Warum man - wie so einige andere Hartwurst-Kapellen in der jüngeren Vergangenheit es ebenfalls getan haben - sich auf diese kreative Glanzleistung geeinigt hat, erklärt Gitarrist Robin Sjunnesson:

"Wir haben hauptsächlich beschlossen, diese Scheibe so zu nennen, weil wir einfach alles, was wir haben, in dieses Album gesteckt haben. Unsere ganze Erfahrung als Musiker, die Entwicklung der Musik, den Sound aus allen Entwicklungsstufen der Band, und auch den Weg, den wir als Menschen gegangen sind. Das sind wir, das sind Sonic Syndicate, in allen Facetten."

Auch die Tracklist steht bereits:

1. Day Of The Dead
2. Black Hole Halo
3. Long Road Home
4. My Revenge
5. Before You Finally Break (feat. Speed/Soilwork)
6. Catching Fire
7. Unbreakable
8. It Takes Me
9. See What I See
10. So Addicted
11. The Flame That Changed The World

Limited Edition Bonustracks:
12. Diabolical Work Of Art

13. What We Shared

14. Another Soldier Down



comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging