Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Sonic Syndicate: Neuer Produzent fürs neue Album

Das nächste Studiowerk erscheint voraussichtlich im Mai

Ab nächster Woche geht es ins Studio:

Sonic Syndicate schicken sich an, ein neues Album aufzunehmen. Hierfür haben sich die Schweden einen neuen Produzenten engagiert: Toby Wright, der bereits mit diversen musikalischen Größen (KoRn, Slayer, Mötley Crüe, Kiss, Fear Factory, In Flames, Stone Sour, Ozzy Osbourne) zusammenarbeitete, wird hinter den Reglern Platz nehmen.

Das Endprodukt der Aufnahmen wird voraussichtlich im Mai über Nuclear Blast veröffentlicht werden.

comments powered by Disqus

Top-Stimmung in der Markthalle auch an einem Mittwochabend

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands