Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Sonata Arctica: Neue Platte am 28. März

Tour folgt dann bereits im April

Das Cover der neuen Sonata-Arctica-Langrille

Sehr erfreuliche Nachrichten für ihre Fans haben Sonata Arctica in petto: Am 28. März wird das achte Studioalbum "Pariah's Child" erscheinen, für das das Coverartwork (links) bereits einsehbar ist. Frontmann Tony Kakko über das Werk, welches wieder etwas mehr Power-Metal-Elemente wie in den Anfangszeiten der Finnen enthalten soll:

"Wie immer war es ziemlich schwierig, einen Namen für unser neues Baby zu finden. Ich ging das aus vielen verschiedenen Blickwinkeln an. Dann dachte ich daran, wie sehr wir unser Maskottchen, den Wolf, vernachlässigt haben. Es war klar, dass wir einen Wolf auf dem Cover brauchten, einen einsamen Wolf. Einen Ausgestoßenen (engl.: pariah). Oder eigentlich Pariah's Child. Die neue Generation bringt das alte Logo zurück."

Auch die Tourdaten für die Scheibe stehen bereits und lauten im deutschsprachigen Raum wie folgt:

14.04.14 Hamburg - Markthalle
16.04.14 Braunschweig - Meier Music Hall
17.04.14 Berlin - C-Club
18.04.14 Leipzig - Hellraiser
19.04.14 Bochum - Matrix
21.04.14 Aschaffenburg - Colos-Saal
22.04.14 Saarbrücken - Garage
24.04.14 Ludwigsburg - Rockfabrik
26.04.14 Nürnberg - Hirsch
27.04.14 Pratteln - Z7
02.05.14 Wien - Szene

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin