Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Sólstafir: Trennung von Drummer Guðmundur Óli Pálmason

Split erfolgte bereits im Januar

Guðmundur Óli Pálmason noch mit Sólstafir beim Rock Hard Festival 2014.

Aus persönlichen Gründen gehen Sólstafir und ihr Schlagzeuger Guðmundur Óli Pálmason nun getrennte Wege. Anscheinend erfolgte der Split bereits Anfang des Jahres, wie man dem Statement der Isländer entnehmen kann:

"Jede Geschichte hat zwei Seiten. Niemand kennt die ganze Tragweite, außer den Beteiligten. Beide Seiten haben ihre Version, und oft geht der Hauptpunkt verloren, weil er in Emotionen begraben wird. Die Hauptaussage ist: Guðmundur ist nicht länger in der Band, wegen eines tiefgehenden persönlichen Konflikts, der alle drei bleibenden Mitglieder miteinbezieht und nicht gelöst werden kann. Er weiß das sehr gut. Die Entscheidung der Trennung passierte keineswegs über Nacht, und die Art, auf die sich die Dinge entwickelt haben, tut uns wirklich weh. Es war falsch, mit der Bekanntgabe so lang zu warten, und dafür entschuldigen wir uns. Wir verspüren keine Feindseligkeit gegenüber Guðmundur und wollen ihm aufrichtig danken - für seine harte Arbeit und dafür, dass er all die Jahre ein wichtiger Teil der Band war. Sólstafir werden zu dritt weitermachen, mit einem Session-Schlagzeuger, so wie wir es schon seit Januar getan haben. Wir hoffen, euch auf Tour zu sehen und bitten weiterhin um eure Unterstützung!"

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann