Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Sodom: Details für "Epitome Of Torture"

Releaseparty in der Essener Endzeit

Artwork der neuen Platte

Moderater und melodischer, zwei Begriffe, die wohl eher selten auf die Sodom-Songs zutreffen, und trotzdem sind genau das zwei von mehreren Eckpunkten, die die Gelsenkirchener Thrasher für "Epitome Of Torture" auf dem Schirm haben. Natürlich werden auch knüppelharte Thrash-Attacken für Kurzweil sorgen. Bis zum 26. April 2013 müssen sich die Fans noch gedulden, bis dann diese Tracks die heimische Anlage ausreizen:

1. My Final Bullet
2. S.O.D.O.M.
3. Epitome Of Torture
4. Stigmatized
5. Cannibal
6. Shoot Today – Kill Tomorrow
7. Invocating The Demons
8. Katjuscha
9. Into The Skies Of War
10. Tracing The Victim
11. Waterboarding (Bonustrack lim. Digipak & Vinyl)
12. Splitting The Atom (Bonustrack lim. Digipak & Vinyl)
13. Ace Of Spades (Bonustrack Vinyl)

Am 26. April finden dann nicht nur bei Idiots Records in Dortmund (17:30 Uhr), sondern auch die Releasepartys statt:

26.04.2013 Halford, Berlin 22.00 Uhr
26.04.2013 Endzeit, Essen 20.00 Uhr (mit Band)

Hinzu kommt nicht nur noch die Pre-Release-Party am 20. April 2013 im Hamburger Three Monkeys, sondern auch diese bisher bestätigten Livedates:

30.05.2013 Geiselwind – Beastival Festival
15.06.2013 Ahnsbeck – Break The Ground Festival
26.07.2013 Wohrtal/Langendorf – Ragnarock Open Air
27.07.2013 Chemnitz/Mittelbach - Rock im Betonwerk

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen