Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Slaughterday: Limitierte Demo-MC im März

Roher Old School Death Metal aus Deutschland

Artwork des Tapes

Na, das wird ja wieder für ein bisschen Verwirrung sorgen, denn gemeint sind hier nicht die Griechen, sondern die deutschen Slaughterday aus dem nördlichen Teil der Republik. Gegründet hatte sich die Band im Jahre 2010 durch Jens Finger (ex-Obscenity) sowie Bernd Reiners (ex-BK 49). Am 1. März 2013 erscheint nun via FDA Rekotz die Demo-MC "Cosmic Horror", wobei das Tape auf schmale 166 Einheiten limitiert ist. Der Deal mit dem Label gilt auch für zwei weitere Full-Length-Scheiben.

Mit "Cult Of The Dreaming Dead" steht auch schon seit einigen Tagen eine erste Hörprobe auf YouTube bereit.

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna