Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Septicflesh: Debüt wird neu veröffentlicht

Neues Artwork und Bonustracks

Neues Artwork für das Debüt

Im Laufe des nächsten Jahres wollen Season Of Mist die ersten fünf Alben der Griechen Septicflesh neu auflegen. Den Anfang macht das Debüt "Mystic Places Of Dawn", welches damals 1994 erschien. Die Neuauflage hat nicht nur ein von Spiros “Seth” Antoniou selbst kreiertes neues Artwork bekommen, sondern wird wird auch noch mit den Tracks der 1991er EP "Temple Of The Lost Race" aufgefüllt:

1. Mystic Places Of Dawn
2. Pale Beauty Of The Past
3. Return To Carthage
4. Crescent Moon
5. Chasing The Chimera
6. The Underwater Garden
7. Behind The Iron Mask
8. (Morpheus) The Dreamlord
9. Mythos (Part 1: Elegy – Part 2: Time Unbounded)
10. Erebus (bonus track)
11. Another Reality (bonus track)
12. Temple Of The Lost Race (bonus track)
13. Setting Of The Two Suns (bonus track)

Neben der CD-Version wird dieses Album auch als Doppel-Gatefold-LP veröffentlicht.

comments powered by Disqus