Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Self Defense Family: sprechen über Entstehung der neuen Platte

Ein neues Video gibt's auch

Artwork zu "Have You Considered Punk Music"

Die US-Truppe Self Defense Family veröffentlicht Ende des Monats mit "Have You Considered Punk Music" eine neue Scheibe, erstmals bei Run For Cover Records. Einen ausführlichen Bericht zur Entstehung des neuen Albums liefert Fronter Patrick Kindlon gemeinsam mit Gitarrero Andrew Duggan in einem Video. Außerdem kann man sich den Clip zum ersten Song "The Supremacy Of Pure Artistic Feeling" bereits anschauen. Die Tracklist liest sich schon mal vielversprechend:

1. The Supremacy of Pure Artistic Feeling
2. Certainty of Paradise
3. No Analog Nor Precedent
4. Watcher At the Well
6. Have You Considered Punk Music
7. Have You Considered Anything Else
8. Raw Contempt
9. Slavish Devotion to Form
10. The Right Kind of Adult

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest

Sag zum Abschied mal so richtig laut Servus

Vor Freunden spielen ist doch auch ganz nett...