Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Scorpions: James Kottak ist wieder am Start

Der Mann ist wieder auf freiem Fuß und gesund

Einen Monat lang saß der blonde Multiinstrumentalist in Dubai im Knast

Nachdem Scorpions-Schlagzeuger James Kottak im April in Dubai verhaftet wurde (wir berichteten), gibt die Band nun bekannt, dass der Trommler wieder am Start ist. Nach dem einmonatigen Arrest in Dubai hat der Drummer jetzt auch noch einen Alkoholentzug hinter sich gebracht und wird nun das neue Album der Scorpions einspielen. Die Aufnahmen werden bald beginnen, wie Klaus Meine in einem Interview verraten hat.

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte