Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2021: Psychotic Waltz sind dabei

Meiste für dieses Jahr geplante Bands auch 2021 am Start

2012 waren Psychotic Waltz schon einmal auf dem RHF.

Die Macher des Rock Hard Festival geben ein Update für die kommende Ausgabe in 2021: Da das Festival bekanntermaßen wegen des Coronavirus in diesem Jahr ausfallen musste, bemühte man sich, möglichst alle Acts, die für 2020 geplant waren, auch 2021 (dann vom 21. bis 23. Mai) wieder verpflichten zu können. Aktuell steht offenbar nur noch eine Rückmeldung von Insomnium aus, ansonsten haben nur Alcest aus nicht näher genannten Gründen abgesagt.

Dafür stehen nun Psychotic Waltz auf dem Billing, die, wie es weiter seitens des Veranstalters heißt, 2020 bereits einen Exklusivgig bekommen sollten, der jedoch schon eine Woche nach der Verpflichtung wieder hinfällig war, da einer der beiden Gitarristen sich die Hand gebrochen hatte.

Drücken wir also die Daumen, dass sich bis dahin die Lage wieder normalisiert hat und das Festival (und natürlich auch alle anderen kleinen und großen Veranstaltungen) stattfinden kann.

So sieht das bisherige Line-up aus:

Accept
Atlantean Kodex
Axxis
Blue Öyster Cult
Grave Digger
Harlott
Heathen
Indian Nightmare
Michael Monroe
Neck Cemetery
Nifelheim
Phil Campbell And The Bastard Sons
Psychotic Waltz
Razor
Sacred Reich
Sorcerer
Suicidal Angels
Sulphur Aeon
The Night Flight Orchestra
Villagers Of Ioannina City

comments powered by Disqus