Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2018: Overkill und drei weitere bestätigt

Nocturnal Rites, Dool und Thundermother neu dabei

Overkill bei ihrem RHF-Abstecher 2015

Über die Hälfte des Billings des Rock Hard Festival 2018 steht nun fest. Einmal mehr kommen die Thrasher Overkill nach Gelsenkirchen und haben dieses Mal ein spezielles Set aus der "Feel The Fire"- und "Horrorscope"-Phase im Gepäck, neu sind auch die beiden schwedischen Vertreter Nocturnal Rites sowie Thundermother und auch die Niederländer Hoffnungsträger DOOL tuckern ins Ruhrgebiet. Somit sieht die Aufstellung für die Pfingstsause nun so aus:

Attic
Backyard Babies
Cirith Ungol
Diamond Head
DOOL
Marduk
Night Demon
Nocturnal Rites
Overkill
Saxon
The New Roses
Thundermother
Tiamat
Uli Jon Roth

comments powered by Disqus

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Von ausgelassener Stimmung, Perfektion und einer fetten Panne

"Ich mache im Grunde all das, worauf meine Kollegen bei Ctulu keinen Bock haben und was immer schon mal aus mir raus musste."

Überraschungen zum 30-jährigen Geburtstagsrausch

Wer hat Angst vorm Saxophon?

Von Gänsehautmomenten bis hin zum Circle-Pit

Starkes Debüt, welches nach einer baldigen Wiederholung schreit

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“