Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2017: Running Order nun bekannt

Blues Pills, Behemoth und Opeth sind Headliner

Nach ihrem ersten Auftritt 2014 dieses Jahr zum Headliner aufgestiegen: Blues Pills.

Rund zwei Wochen nach der Komplettierung des Billings hat das Rock Hard Festival 2017 nun die Running Order herausgerückt:

Freitag, 2. Juni:
Dust Bolt
Robert Pehrsson's Humbucker
Mantar
The Dead Daisies
Candlemass
Blues Pills

Samstag, 3. Juni:
Night Demon
Ketzer
The Night Flight Orchestra
Skyclad
Asphyx
Exodus
D.A.D.
Behemoth

Sonntag, 4. Juni:
Monument
Blood Ceremony
Secrets Of The Moon
Demon
Ross The Boss
Fates Warning
Dirkschneider
Opeth

Unser Vorbericht ist bereits online.

comments powered by Disqus

Zweieinhalb Stunden Atze-Datze-Party

Höllenlärm in der Maxus-Sauna

Ist denn alles nur „Schall und Rauch“?

Lokale Metalszene wird nun auch in Gelsenkirchen befeuert