Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2017: Running Order nun bekannt

Blues Pills, Behemoth und Opeth sind Headliner

Nach ihrem ersten Auftritt 2014 dieses Jahr zum Headliner aufgestiegen: Blues Pills.

Rund zwei Wochen nach der Komplettierung des Billings hat das Rock Hard Festival 2017 nun die Running Order herausgerückt:

Freitag, 2. Juni:
Dust Bolt
Robert Pehrsson's Humbucker
Mantar
The Dead Daisies
Candlemass
Blues Pills

Samstag, 3. Juni:
Night Demon
Ketzer
The Night Flight Orchestra
Skyclad
Asphyx
Exodus
D.A.D.
Behemoth

Sonntag, 4. Juni:
Monument
Blood Ceremony
Secrets Of The Moon
Demon
Ross The Boss
Fates Warning
Dirkschneider
Opeth

Unser Vorbericht ist bereits online.

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“