Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2017: Ein halbes Dutzend neuer Bands

Opeth, The Dead Daisies, Ketzer, Blood Ceremony, Robert Pehrsson's Humbucker und Dust Bolt bestätigt

Opeth hier beim Rock Hard Festival 2009.

Das Billing des Rock Hard Festival 2017 nährt sich seiner Komplettierung: Mit Opeth hat man einen dicken Fisch an Land ziehen können, der bereits 2009 auf dem Festival aufspielte, außerdem verpflichtet wurden The Dead Daisies, Ketzer, Blood Ceremony, Robert Pehrssons Humbucker und Dust Bolt. Das gesamte bisherige Billing:

Asphyx
Behemoth
Blood Ceremony
Blues Pills
Candlemass
D.A.D.
Dust Bolt
Exodus
Fates Warning
Ketzer
Mantar
Night Demon
Opeth
Robert Pehrssons Humbucker
Ross The Boss
Secrets Of The Moon
Skyclad
The Dead Daisies

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen