Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2013: Queensrÿche werden headlinen

Setlist mit sämtlichen Klassikern winkt

Kommen mit einem Sack voller Prog-Metal-Classics in den Pott: Queensrÿche

Einen dicken Fisch haben die Veranstalter des Rock Hard Festivals an Land ziehen können: Queensrÿche (mit Todd La Torre als Sänger) werden Samstagsheadliner der diesjährigen Ausgabe sein und alle großen Klassiker der Bandgeschichte spielen. Kürzlich erst verlegten die Jungs ihre für April angesetzte Europatour wegen Verschiebungen im Promotionplan für ihr am 7. Juni bei Century Media erscheinendes neues Album in den Herbst, doch in Gelsenkirchen will man eine exklusive Headlinershow bieten. Für die Komplettierung des Festivals fehlt nun nur noch eine Band, mittlerweile liest sich das Billing wie folgt:

Ashes Of Ares
Attic
Audrey Horne
D.A.D.
Desaster
Ensiferum
Fleshcrawl
Gospel Of The Horns
Hellish Crossfire
Horisont
King Diamond
Mustasch
Nachtmystium
Naglfar
Orchid
Orden Ogan
Queensrÿche
Slingblade
Tank
Threshold
U.D.O.

Die neuen Queensrÿche-Tourdaten im deutschsprachigen Raum lauten im Übrigen:

26.10.2013 Bergheim, Bürgerhaus Quadrath-Ichendorf
27.10.2013 Ludwigsburg, Rockfabrik
29.10.2013 Aarburg, Moonwalker                    
30.10.2013 München, Theaterfabrik

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus