Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rock Hard Festival 2013: Der King kommt!

Auch Naglfar, Crowbar und Gospel Of The Horns wurden verpflichtet

King Diamond kommt nach Gelsenkirchen!

Eine spektakuläre Verpflichtung kann das Rock Hard Festival für nächstes Jahr verzeichnen: Kein Geringerer als King Diamond wurde als Headliner bestätigt. Das Magazin dazu: 

"Nachdem wir uns jahrelang um ihn bemüht haben, ist es endlich soweit: King Diamond kommt ins Amphitheater! Die Schwierigkeiten lagen zuletzt hauptsächlich darin, die aufwändige King-Diamond-Bühnenshow nach Gelsenkirchen zu bringen. Wir wollen Euch schließlich das ganze, vollständige Spektakel und keine zweitklassige Show präsentieren. Wir mussten deshalb Teile der Amphitheater-Bühne eigens für diesen Headliner umbauen und sind nun stolz darauf, Euch den bisher aufwändigsten Stage-Set in der Geschichte des RHF präsentieren zu können!"

Auch der King freut sich schon auf die Show:

"Welch großartiges Gefühl, dass wir es geschafft haben, alle für uns nötigen Details, um die komplette Show auf die Beine zu stellen, klarzumachen. Wir haben so lange darüber geredet und nun passiert es endlich. Ich kann es nicht erwarten! Toller Job eurerseits von allen! Eine starke gegenseitige Kollaboration war nötig, doch nun ist es getan - wir kommen! Wir freuen uns alle sehr darauf!
Stay heavy! King" 

Des Weiteren konnte man mit den schwedischen Blackies Naglfar, den Sludge-Doomern Crowbar und den Black-Thrashern Gospel Of The Horns drei weitere Hochkaräter für das Event gewinnen. Damit sieht das Line-Up bislang wie folgt aus:

Crowbar
Desaster
Ensiferum
Gospel Of The Horns
King Diamond
Nachtmystium
Naglfar
Tank
Threshold
U.D.O.

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging