Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rainbow: Rainbow ohne Ritchie Blackmore

Vier ehemalige Rainbow-Mitglieder haben sich mit Jürgen "J.R." Blackmore (Ritchies Filius) zusammengetan, um die Band "Over The Rainbow" zu gründen, mit der man im Februar 2009 vorerst in Russland touren will.

 

Das Line-up sieht so aus:

Joe Lynn Turner (RAINBOW 1980-1984) - Vocals

Tony Carey (RAINBOW 1975-1978) - Keyboards

Bobby Rondinelli (RAINBOW 1980-1983) - Drums

Greg Smith (RAINBOW 1994-1997) - Bass

Jürgen "J.R." Blackmore - Guitar

 

Wir sind gespannt...

 

Quelle: Rock Hard

comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen