Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rage: "Strings To A Web"-Details

Frontmann Peavy spricht vom "Highlight der Karriere"

Das neue Rage Album "Strings To A Web" wird am 5. Februar 2010 als normale CD, auf Vinyl und in einem limitierten Digibook (inklusive Bonusmaterial) veröffentlicht. Aufgenommen wurde es, wie mittlerweile üblich, in Zusammenarbeit mit Charlie Bauerfeind in den Twiligth Hall Studios von Blind Guardian. Für das Cover zeichnet sich Thomas Ewerhard verantwortlich, der auch schon Alben von Therion und Avantasia veredelte.

Das Songmaterial soll sämtliche Aspekte des Rage-Sounds abdecken und in einem 16 Minuten langen Opus namens "Empty Hollow" gipfeln. Weitere Songtitel sind "Into The Light", "The Beggar's Last Dime", "Purified" und "Tomorrow Never Comes".

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging