Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Rage: In Auflösung?

Peavy, Victor und André gehen getrennte Wege

Peavy und Victor gehen getrennte Wege

Kaum feiern sie zusammen das 30jährige Rage-Jubiläum, schon kracht es im Bandgefüge. Peavy und Victor gehen ab sofort getrennte Wege, auf der Strecke bleibt auch Drummer André Hilgers. Die (nicht mehr) Band lässt verlauten:

"Wir haben uns in den letzten Jahren so weit auseinander entwickelt, dass wir uns mit der bisherigen Bandsituation nicht mehr identifizieren können. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch von Drummer André Hilgers trennen. Die letzten 15 gemeinsamen Jahre waren mit vielen Highlights und etlichen tollen Veröffentlichungen gesegnet, aber diese Ära ist nun zu Ende. Jede Weiterführung wäre uns selbst und auch den Fans gegenüber unehrlich.
Wir wünschen einander alles Gute und Erfolg!

Wie es nun weitergeht, steht bisher noch in den Sternen. Zumindest zu letzteren greift Peavy ja schon mit dem Refuge-Projekt (mit Manni Schmidt und Christos Efthimiadis).

comments powered by Disqus

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“